Kundenaussage von A. & Th. Gandert


Sehr geehrter Herr Göpfert,

aller guten Dinge sind drei! (Na, hoffentlich trifft das nicht immer zu...) Obwohl: Zum Glück gibt es ja die Firma Göpfert! Kurze Erklärung für Unbeteiligte: Wir hatten im laufenden Jahr schon 2 unverschuldete Schäden zu reparieren. Schaden Nummer Eins: Nachdem unser saphirschwarzmetallic farbiger BMW 435i vor ca. 4 Monaten von einem etwas zu hektisch zurücksetzenden Autofahrer am hinteren Kotflügel touchiert wurde, hat Ihr Team unseren „Liebling“ problemlos wieder in den Urzustand versetzt.

Es war interessant zu beobachten, dass diverse Nachbarn nach der Rückkehr unseres Patienten aus Ihrer Lackiererei, vor unserer Garage um die instandgesetzte Fahrzeugseite regelrecht herumgeschwebt sind, teils bis auf den Boden herunter gebückt, teils auf Zehenspitze stehend von oben betrachtend, um eventuelle Spuren der profihaft und rückstandslos beseitigten ehemaligen Schadstelle zu finden. Vergebens! Wir wurden einstimmig zur Wahl des Lackierbetriebes Göpfert beglückwünscht.

Letzte Woche durfte dann die aus interessierten Nachbarn bestehende „Fachjury“ wieder einmal die absolut fabelhafte Reparaturleistung Ihrer Mitarbeiter von Schaden Nummer Zwei bewerten. Diesmal jedoch war der silbermetallic farbige Toyota meiner Frau das Ausparkopfer eines VW Passat Variant geworden. Der Corolla wurde auf einem Parkplatz an der aus lackiertem Kunststoff bestehenden Front äußerst unsanft getroffen. Ein Austausch des gesamten Kunststoffteils wurde notwendig. Ebenso musste dieses Teil noch in Wagenfarbe lackiert werden. Einstimmige Meinung aller „Jurymitglieder“: Volle Punktzahl! Service, Farbanpassung, Ausführung und Arbeitsdauer wurde jeweils als top bewertet. Trotz dieser absolut spitzenmäßigen Bewertung seitens unserer „Fachjury“ und unserer Wenigkeit hatten wir uns schon direkt nach der Fahrzeugübergabe ganz bewusst mit einem kurzen „Tschüss“ und nicht mit „auf Wiedersehen“ von Ihrem netten Servicemitarbeiter, Herrn Blob-Dörr verabschiedet.

Zwei Schäden sind wirklich genug… Sollte das Schicksal uns jedoch wieder einmal einen weiteren Blechschaden aufdrängen, wird die Firma Göpfert natürlich unsere erste Wahl sein. Vielen Dank an Ihr gesamtes Team und bitte weiter so! In Ihrem Unternehmen bestätigt sich tatsächlich das Sprichwort: „Qualität verbindet!“

In diesem Sinne, beste Grüße, A. & Th. Gandert


Back To Top